Jetzt 10,00 € Weihnachtsrabatt auf Ihre erste Bestellung sichern.

Bonuscode: 1303MK

naturshop@lbv.de
HTTPS verschlüsselt
kauf auf Rechnung

Feldlerche (klein) Vogel des Jahres 2019

22071095
39,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 4-14 Werktage

  • 22071095
  • 0,2 kg
Feldlerche, klein, Höhe: 9,5 cm Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. setzt sich für den... mehr
Produktinformationen "Feldlerche (klein) Vogel des Jahres 2019"
Feldlerche, klein, Höhe: 9,5 cm Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. setzt sich für den Erhalt der heimischen Vogelwelt ein. Jedes Jahr wird ein als besonders schützenswert geltender Vogel ausgewählt und in den Vordergrund gestellt. Die Aktion „Vogel des Jahres“, bei der Goebel den Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. unterstützt, kann mittlerweile auf eine fast 30- jährige Kooperation erfolgreichen Wirkens zurückblicken. Zum Vogel des Jahres 2019 wurde die Feldlerche bestimmt. Aus feinstem Biskuitporzellan gefertigt, ist die Feldlerche aus dem Hause Goebel in zwei Größen erhältlich und wird zusammen mit einem Sammlerzertifikat ausgeliefert. Einen Teil des Verkaufserlöses führt Goebel direkt an die unterstützenden Naturschutzverbände ab. Somit trägt jeder Käufer eines „Vogel des Jahres“ dazu bei, dass der bedrohten Vogelwelt auch in Zukunft geholfen werden kann.Die Feldlerche (Alauda arvensis), als Charaktervogel der Felder bekannt, ist eine Vogelart aus der Familie der Lerchen und zählt zu den weit verbreiteten heimischen Singvögeln. Als Bodenbrüter bevorzugt die Feldlerche offenes, baumfreies Gelände. Sie besiedelt mit Vorliebe hauptsächlich die Lebensräume, in denen sie eine nicht zu hohe und lückenhafte Vegetation vorfindet wie Äcker, Wiesen, Weiden oder Heidelandschaften. Hier kann sie sich ungestört verkriechen, Nester bauen und auf Nahrungssuche gehen. Außerhalb der Brutzeit wird die Lerche zudem auf abgeernteten Feldern, geschnittenen Grünflächen, Ödland und im Winter im Randbereich von Siedlungen gesichtet. Sie ernährt sich recht vielseitig: Während im Winter überwiegend Pflanzenteile und Samen auf dem Speiseplan stehen, werden ab dem Frühjahr Insekten, Spinnen, kleine Schnecken und Regenwürmer bevorzugt. Nach dem Winter hört man hoch über den Feldern die ersten Lerchenmännchen trällern. Mit rollenden, trillernden und zirpenden Lauten verkünden sie während des Fluges denEinzug des Frühlings. Eine schnelle, rhythmische Tonfolge, die sich bis zu einer Länge von 5 Minuten laufend wiederholt. Man könnte fast meinen, der Gesang komme direkt aus dem Himmel! In ihrer Größe ähnelt die Feldlerche einem Star, optisch ist sie jedoch eher unscheinbar. Bei einer Länge von 16-18 cm und dem in verschiedenen Brauntönen erscheinenden Gefieder, passt sie sich perfekt der Natur an und ist somit am Boden bestens „getarnt“. Feine schwarz-braune Strichelungen verzieren das braune Federkleid. Auffallend sind jedoch der weiße Bauch als Kontrast zum bräunlichen Gefieder und dem relativ langen Schwanz und die Scheitelfedern am Kopf, die ein kleines Häubchen darstellen.
Weiterführende Links zu "Feldlerche (klein) Vogel des Jahres 2019"
31064003 LBV-Bildkalender 2019
2,49 € * 14,90 € *
10012057 Greifvögel LBV-Kompakt
1,50 € * 2,50 € *
10012000 Eisvogel Vogel des Jahres 2009
1,50 € * 2,50 € *
22036004 LBV Aufnäher
2,50 € *
10012053 Eulen und Käuze
1,50 € * 2,50 € *
22071007 Tasse Kleiber
4,99 € *
22071013 Tasse Amsel
4,99 € *
22042001 Igel-Schale
5,99 € *
Zuletzt angesehen